Schlagwörter

, , ,

Heyho !

Heute war mein Termin in Berlin ! Es war echt ein anstrengender Tag und ich war so froh, dass alles geklappt hat und ich dann endlich wieder Zuhause war !

Mein Tag begann bereits um 0.45 ! Um 1.30 Uhr wurde ich nämlich abgeholt und nach Hannover gebracht, wo dann um 3.10 Uhr mein Bus ging. Leider hatte der Bus Verspätung und auch ansonsten war er komplett voll. Ich habe vielleicht eine Stunde geschlafen, aber ich bin immer fast dabei auf meinen Sitznachbarn gefallen, upsie ! Am ZOB in Berlin bin ich dann um 6.30 Uhr angekommen ! Von dort hab ich die Unterführung zu der S-Bahn-Station Berlin Messe/Nord ICC (Witzleben) ! Da ich zu diesem Zeitpunkt natürlich bereits mein Handy nicht mehr dabei hatte und mir Google Maps nur S46 sagte, habe ich natürlich ewig gewartet, bis diese endlich ankam ! Später fiel mir auf, dass ich auch die S42/41 hätte nehmen können, welche alle 3 Minuten fährt… Naja, am Heidelberger Platz musste ich dann in die U3 in Richtung Krumme Lanke umsteigen und bei Oskar Helene Hein (oder so) wieder aussteigen ! Von dort war es wirklich gar nicht mehr weit, bis zum Konsulat !

Davor lief eine Polizistin auf und ab, da dachte ich mir, kann ich sie gleich fragen, ob ich dort richtig bin! Sie sagte dann ja und, dass ich die erste bin und mich gleich vorne anstellen sollte ! Ich habe dann erstmal ein bisschen gebangt, ob ich wirklich schon dran komme, da ja mein Termin erst um 10 Uhr war ! Zwar wurde ich von einem Beamten ein wenig ausgelacht dafür, dass ich schon so früh da war, aber es war wirklich kein Problem, dass ich schon so früh da war !

Zusammen mit 5 anderen sind wir dann in den kleinen Vorbau gegangen ! Dort mussten wir einem Beamten unseren Reisepass zeigen und unseren Termin mitteilen ! Danach kam der “Flughafen-Sicherheitscheck“. Also: Jacke aus, Gürtel ab machen, Uhr ebenfalls. Dann muss man durch so einen Detektor und auch die Tasche wird durchleuchtet ! Der Beamte hat bei meiner Tasche recht schockiert geguckt, aber nichts gesagt ! Nachdem alle 5 durch diesen Sicherheitscheck durch waren ging es weiter ins Konsulatgebäude ! Dort mussten wir nochmal klingeln und bei 2 weiteren Beamten mussten wir die Confirmation Page des DS-160, das unterschriebene DS-2019 und die Sevis-Quittung in unseren Reisepass legen ! Das wurde von dem 2. Beamten überprüft und dann musste man zur Anmeldung ! Diese war an Schalter 1 & 3 ! Ich kam an Schalter 1 ! Dort musste ich dann meinen Reisepass mit den 3 Blättern abgeben. Ich wurde noch gefragt, wie alt mein Foto ist und dann habe ich einen Zettel und ein kleines Heftchen bekommen und durfte mich hinsetzen ! Während ich dann darauf gewartet hatte, dass ich für das Interview aufgerufen werde, habe ich mich mit Jannika unterhalten ! Sie fliegt am 8.9. und kommt dann nach New Jersey !🙂

Beim Interview wurden zunächst meine Fingerabdrücke gescannt und dann wurden mir folgende Fragen gestellt:

  • Was machst du in Amerika?
  • Wo kommst du hin?
  • Hast du schon deine Gastfamilie?
  • Hast du schon mit ihnen gesprochen?
  • Sind sie nett und normal?

Bei der letzten Frage musste ich wirklich lachen.😀 Naja, danach sagte er nur noch, dass mein Visum genehmigt wurde und in den nächsten 5-7 Tagen dann zu mir geschickt wird !🙂

Danach bin ich noch mit Jannika zusammen zu ihrer Bushaltestelle gegangen, welche direkt neben der U-Bahn-Station war ! Nachdem ihr Bus dann kam, bin ich auch wieder zurück zum ZOB gefahren und musste da dann leider noch 2,5h auf meinen Bus warten.😦 Nach Stau bin ich dann auch endlich um 15.45 in Hannover wieder angekommen !

Ihr könnt euch vorstellen wie erschöpft ich bin nach dem Tag, oder?😀 Bin froh, dass ich gleich ins Bett kann !