Heyho !

Ich kann gar nicht glauben, wie lange ich mich hier nicht mehr gemeldet habe ! Es ist bereits über 4 Monate her, wow. In den 4 Monaten ist natürlich viel passiert, ich hoffe, dass ich noch alles zusammen bekomme !

Als erstes stand natürlich Weihnachten vor der Tür ! Wir hatten einen gigantischen Weihnachtsbaum und suuuper viele Geschenke. Am 25.12 hatten wir Abends dann ein großes Familiendinner ! Es war richtig witzig und wir haben noch bis in die Nacht Karten gespielt und uns einfach nur unterhalten !
Direkt nach Weihnachten kam natürlich Silvester ! Es war geplant Raclette zu haben, da ich das meinen Gasteltern zu Weihnachten geschenkt hatte. Leider konnte ich an dem allen nicht teilhaben. Ich lag krank im Bett und bin sogar vor Mitternacht eingeschlafen.😦

Ende Februar waren dann ja auch endlich meine Mum und meine Schwester zu Besuch !🙂 Es war außerdem meine erste Urlaubswoche ! Wir haben echt viel hier in Austin gesehen. Wir waren im Bullock History Museum, im Capitol, auf der Sixth Street, in einem super schönen Restaurant direkt am Wasser und natürlich auch in der Cheesecake Factory ! Außerdem sind wir auch nach Georgetown in eine Tropfsteinhöhle gefahren ! Leider hatten wir aber 2 Tage weniger, da die beiden erstmal wetterbedingt in Washington D.C. feststeckten.😦 Aber wir haben das beste aus den Tagen gemacht die wir hatten, auch wenn es die Woche leider echt kalt war (+/- 0 Grad).

Seit Ende März ist nun aber der Sommer hier ! Ich war bereits im Pool, hatte meinen ersten Sonnenbrand und auch ansonsten können wir fast jeden Tag in kurzer Hose raus ! Ich bin ja gespannt, wie heiß es hier im Juni/Juli wird…

Letztes Wochenende (18/19.) hatte ich auch meine Weekend Class in San Antonio ! Es war richtig cool, vor allem da der Samstag eine Stadttour war ! Als erstes hatten wir eine Boottour auf dem Riverwalk, danach waren wir in einem texanischen Restaurant und dann haben wir Gebäude von den Alamo gesehen. Außerdem ist im Moment eine Fiesta in San Antonio ! Dort waren wir dann auch noch und es gab eine Menge Tex-Mex Essen an den Ständen zu kaufen !
Der zweite Tag war nicht ganz soo spannend, aber er ging auch vorüber. Abends war ich echt froh, wieder in meinem eigenen Bett zu liegen !

Bald geht es dann ja auch ins Beachhouse in South Carolina ! Ich freue mich schon riesig noch einen anderen Teil der USA zu sehen, bevor es dann ja bald (ich bin 8 Monate hier am Freitag) wieder nach Hause geht !🙂